Willkommen auf unseren Websites!

Graphitplatte Graphitplatte

  • Graphite anode plate

    Graphitanodenplatte

    Graphitanodenplatte, Anodenzylinder, Graphitanodenstab (auch als Graphitanodenplatte, Graphitanodenstab bekannt) weisen hervorragende Eigenschaften auf: hohe Temperaturbeständigkeit, gute Leitfähigkeit und Wärmeleitfähigkeit, einfache Bearbeitung, gute chemische Stabilität, Säure- und Alkalikorrosionsbeständigkeit, gering Aschegehalt. Das Produkt wird zur Elektrolyse von wässriger Lösung, zur Herstellung von Chlor, Ätznatron, Elektrolysesalzlösung zur Herstellung von Alkali oder zur Elektroplattierung verschiedener Metall- und Nichtmetallträger verwendet. Beispielsweise kann die Graphitanodenplatte als leitende Anode für Elektrolysesalz verwendet werden Lösung zur Herstellung von Natronlauge. Es kann auch zur Abwasserbehandlung in der chemischen, elektronischen und Textilindustrie eingesetzt werden. In einer Elektrolysezelle wird der Pol, von dem im Elektrolyten Strom zum anderen fließt, Anode genannt. In der Elektrolyseindustrie wird die Anode im Allgemeinen plattenförmig hergestellt, so dass sie als Anodenplatte bezeichnet wird. Eigenschaften von Anodenmaterialien für die Elektrolyse:
  • Graphite for rotary kiln

    Graphit für Drehrohrofen

    Graphit kann als Dichtungs- und Schmiermaterial verwendet werden und wird häufig in vielen Zement-Drehrohröfen verwendet. Es dient zwei Hauptzwecken: Einer dient zum Abdichten des Ofenkopfes und des Ofenendes und der andere zum Schmieren zwischen dem Trägerrad und der Radriemen. Die in beiden verwendeten Graphitprodukte haben eine Blockstruktur.
  • Laser graphite baffle / graphite baffle

    Laser-Graphit-Schallwand / Graphit-Schallwand

    Graphitleitbleche haben eine gute elektrische Leitfähigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit, Säure- und Alkalibeständigkeit, Korrosionsbeständigkeit und sind leicht zu verarbeiten.
  • Graphite anode plate for electrolysis

    Graphitanodenplatte für die Elektrolyse

    In der Elektrolysezelle wird die Elektrode, von der der Strom in den Elektrolyten fließt, als Graphitanodenplatte bezeichnet. In der Elektrolytindustrie wird die Anode im Allgemeinen in Plattenform gebracht, so dass sie als Graphitanodenplatte bezeichnet wird. Es wird häufig in der Galvanik, Abwasserbehandlung, industriellen Korrosionsschutzausrüstung oder als Spezialwerkstoffe eingesetzt. Die Graphitanodenplatte weist die Eigenschaften einer hohen Temperaturbeständigkeit, einer guten Leitfähigkeit und Wärmeleitfähigkeit, einer einfachen Bearbeitung, einer guten chemischen Stabilität, einer Säure- und Alkalikorrosionsbeständigkeit und eines niedrigen Aschegehalts auf. Es kann zur Elektrolyse von wässriger Lösung, zur Herstellung von Chlor, Ätznatron und zur Herstellung von Alkali aus der Elektrolysesalzlösung verwendet werden. Beispielsweise kann eine Graphitanodenplatte als leitende Anode zur Herstellung von Natronlauge aus Elektrolysesalzlösung verwendet werden.
  • Graphite plate for electroplating

    Graphitplatte zum Galvanisieren

    Beim Galvanisieren wird eine dünne Schicht aus anderen Metallen oder Legierungen auf die Oberfläche einiger Metalle nach dem Prinzip der Elektrolyse plattiert. Es ist ein Verfahren zum Aufbringen einer Metallfilmschicht auf die Oberfläche von Metall oder anderen Materialprodukten durch Elektrolyse, um Metalloxidation und Korrosion zu verhindern, die Verschleißfestigkeit, Leitfähigkeit, Reflexionseigenschaft, Korrosionsbeständigkeit und Schönheit von Produkten zu verbessern.